Wüstentaugliche Leichtbauhalle von Herchenbach

Der Firma Herchenbach ist für Beratung, individuelle Planung und Montage von Leichtbauhallen kein Weg zu weit!

Leichtbauhalle in Katar im Aufbau

In der arabischen Wüste entstand eine große Fahrzeuglackieranlage, welche mit einer Halle überbaut werden sollte. Da die Anlage nur für einen befristeten Nutzungshorizont erbaut werden sollte, bot sich eine Leichtbauhalle ideal an.

Strukturell wurde die Lackieranlage von einer kleinen Stahlhalle umbaut, und darum dann wieder die Leichtbauhalle. Diese umfangreiche Umbauung der nun innenliegenden Stahlhalle war notwendig, da die zur Fahrzeuglackierung genutzte Stahlhalle dauerhaft eine konstante Innentemperatur aufweisen muss. Die Leichtbauhalle hatte primär zum Zweck, die Lackieranlage und die Stahlhalle vor Sand zu schützen. Dank der Größe der Leichtbauhalle (25,00 m Breite x 68,34 m Länge x 6,40 m Traufhöhe) können auch alle weiteren notwendigen Arbeiten rund um die Lackierung im sand- und windgeschützten Raum stattfinden.

Um von den anspruchsvollen arabischen Außentemperaturen unabhängiger sein zu können, wurde die Halle komplett klimatisiert. Die Wandverkleidung besteht dazu aus ISO-Paneelen mit dem Wärmedurchgangswert von 0,36 W/qm K. Für die Dachverkleidung kam die HEBA-Therm®-Dachplane (Dämmwert von 0,85 W/qm K) zum Einsatz. Diese Dachplane reduziert nicht nur ganz erheblich den Energieaufwand zum Beheizen bzw. Kühlen der Halle, sondern bietet auch noch zusätzlichen Lärmschutz. Gegen Schwitz- und Kondenswasser wurde eine zusätzliche Dachinnenplane eingezogen.

Trotz des Systembaus wurde auch diese Herchenbach Halle in bestimmten Punkten gezielt individualisiert: die in einer Leichtbauhalle üblichen Zugseile konnten durch die innenliegende Stahlhalle nicht überall eingebaut werden. Um die z. T. erheblichen Windkräfte trotzdem systemgerecht ableiten zu können, wurden innen zusätzliche Stützen eingebaut.

Beim Aufbau der Halle in Katar herrschten Temperaturen von über 40 Grad Celsius, was aber für unser Montageteam nur zu kurzen Unterbrüchen und kleinen Beeinträchtigungen geführt hat. Auch trotz eines kleineren Sandsturms konnte die Halle termingerecht übergeben werden.

Datum: 08.03.2016 22:10
Hallenbau seit 9 Jahrzehnten
Entwicklung · Herstellung · Verkauf · Vermietung
+49 2242 96996-0
Wir beraten Sie gern!
TÜV Rheinland zertifiziert – EN 1090-1 Werkseigene Produktionskontrolle